Laux-IT - IT mit Sicherheit!

Was gehört eigentlich zu einer sicheren IT, einem sicheren Netzwerk, einer sicheren Telekommunikationsanlage oder einem sicheren Arbeitsplatz? Viele Risiken entstehen bereits im Umgang mit der IT. Bevor es um komplexe Sicherheitsmechanismen geht, sollte als erstes der Anwender sensibilisiert und geschult werden.

Unser Onlinel-Shop

Hardware Software uvm.

Prozessoren

Ein Prozessor ist ein (meist sehr stark verkleinertes und meist frei) programmierbares Rechenwerk, also eine Maschine oder eine elektronische Schaltung, die gemäß übergebenen Befehlen andere Maschinen oder elektrische Schaltungen steuert und dabei einen Algorithmus (Prozess) vorantreibt, was meist Datenverarbeitung beinhaltet. Der weitere Artikel beschreibt ausschließlich diese Bedeutung, am Beispiel des Prozessors eines Computers.

Grafikkarten

Eine Grafikkarte steuert in einem Computer die Grafikausgabe. Bei Ausführung eines Programms berechnet der Prozessor die Daten, leitet diese an die Grafikkarte weiter und die Grafikkarte wandelt die Daten so um, dass der Monitor oder Projektor („Beamer“) alles als Bild wiedergeben kann.

SSD`S

Ein Solid-State-Drive bzw. eine Solid-State-Disk (kurz SSD), seltener auch Halbleiterlaufwerk, ist ein nichtflüchtiger Datenspeicher der Computertechnik.

Sonstige Hardware

Computersysteme bestehen aus Hard- und Software. Hardware ist der Teil eines Computers, den man anfassen kann: Jede einzelne Komponente, vom einfachen Kondensator bis hin zur komplett bestückten Platine, das Gerät als Ganzes sowie sein Zubehör wie beispielsweise Maus, Tastatur, Bildschirm und Drucker, aber auch Datenträger wie Festplattenlaufwerke oder USB-Speichersticks.


Kein Ausweis von Umsatzsteuer, da Kleinunternehmer gemäß § 19 UStG.